Süwag ...starker Partner der HSG Jugendarbeit!

E1 mit überragendem Spiel beim Tabellen ersten!

Endlich stand das Spiel beim Tabellen ersten auf dem Programm. Nachdem man sich eine Woche zuvor gegen die Süd-West-Schule so toll spielerisch präsentierte, sollte heute die Revanche für die knappe Hinspiel Niederlage gegen die JSGmE Hattersheim/Sindlingen/Zeilsheim folgen. Mit einem höheren Sieg “ im Vergleich zum Hinspiel“ würden wir dann die Tabellenspitze übernehmen.

In den ersten 10 Minuten war es ein sehr Tor armes Match, Zweikämpfe um den Ball dominierten das gesehen. Wobei sich der Gastgeber auf 3:1 absetzen konnte. Ich nahm die Auszeit um die Kinder neu einzustellen, es zeigte sich das dies der richtige Zeitpunkt gewesen war. Wir spielten jetzt wie ausgewechselt und konnten auf 3:3 aufschließen. Der Gastgeber konnte noch einmal mit 4:3 in Führung gehen, Danach setzten wir uns spielerisch immer besser durch. Zur Halbzeit führten wir mit 4:7.

In der Pause war den auch die letzte Nervosität einiger Spieler weg. Zu Beginn kam der Gastgeber noch einmal auf 8:9 heran, dies war aber auch das letzte Mal wo es knapp stand. Jetzt zeigten wir wieder den Siegeswillen vom letzten Wochenende. Mit schönen Kombinationen spielten wir Angriff auf Angriff Richtung Gastgebertor. Die Abwehr stand super sicher und lies nicht mehr viel zu. Am Ende stand ein tolles Ergebnis von 11:18 (88: 234 Torpunkten) auf unserer Habenseite.

Alle mitgereisten Eltern waren hochzufrieden und feierten die Kinder, die sich die Tabellenspitze mehr als verdient haben. Jetzt heißt es in den nächsten spielen da weiter zumachen wo man heute aufgehört hat.

Es spielten: M. Cremer(Tor,2), J. Schwall(1), P. Köhler(1), S. Mandl(1), F. Mildenberger(1), L. Buruiana(1), M. Schefter(1), B. Mandl(2), F. Fischer(1), A. Pavlovic(1), L. Francois(3), P. Krause, L. Fahnenbrock(2) und E. Spory(Tor,1)

HP