E2 mit deutlichem Sieg nach Torpunkten!

Heute war die zweite Mannschaft vom TV Idstein zu Gast. Am Anfang vom Spiel zeigte sich das es nicht so laufen würde wie eine Woche zuvor, als die E1 dort zur Pause mit 1:12 führte. Eins um andere mal schlichen sich in Abwehr und Angriff Fehler ein. Nach dem der Gast, Mitte der ersten Halbzeit mit 1:4 führte legte ich die grüne Karte. Nach dieser kurzen Pause präsentierten wir uns von einer anderen Seite. Wir holten Tor um Tor auf und gingen mit 6:6 (36:24 Torpunkten) in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt, konnte sich nach normalen Toren keiner der beiden Mannschaften absetzen. Die Führung wechselte hin und her. 8:7, 9:10, 13:13, in dieser Phase war schon klar dass wir dieses Spiel nicht mehr verlieren konnten. Denn wir hatten bei jedem neuen Tor auch einen neuen Torschützen aufzuweisen. Am Ende gewannen wir mit 15:14, bei 13 verschiedenen Schützen machte das 195 Torpunkte, bei 5 Schützen auf der anderen Seite konnten sie nur auf 70 Torpunkte kommen.

Es spielten: M. Cremer(Tor,1), J. Schwall(1),S. Mandl(1), F. Mildenberger(2), L. Buruiana(2) M. Nelson(1), M. Schefter(1), B. Schmidt, A. Latrovalis(1), T. Kirchhoff(1), A. Pavlovic(1), S. Campos, E. Thums(1), B. Dvorak(1), N. Lehmann und A. Kettner(1)

HP