Süwag ...starker Partner der HSG Jugendarbeit!

Ersatzgeschwächte E2 im Heimspiel

Da am letzten Sonntag beide E-Jugendmannschaften fast zur selben Zeit ihre Spiele austragen mussten, ging die E2 bei ihrem Heimspiel gegen Schwalbach/Niederhöchstadt Süd-West-Schule ersatzgeschwächt ins Spiel. Durch einige Absagen standen Daniel nur 9 Spieler zur Verfügen. Hochmotiviert ging man ins Spiel. Nach sechs Minuten stand es 2:3 für die Gäste. Bis zur 17.Minute ging das Spiel hin und her, wobei beide Mannschaften viele Tormöglichkeiten vergaben. Zu diesem Zeitpunkt stand es 2:6 für die Gäste. Mit einem 2:8 Rückstand ging man in die Pause.

Daniel versuchte die Kinder in der Halbzeit neu einzustellen, um nochmals etwas ran zukommen.

Es vielen weiter Tore auf beiden Seiten, doch leider konnte die Mannschaft den Abstand beim Ergebnis nicht verkürzen. Es ging über die Spielstände 3:12, 4:14 bis zum Endstand von 6:16 (24:128 Torpunkte) weiter.

Kopf hoch Kinder im nächsten Spiel werdet ihr wieder von einigen Spieler aus der E1 unterstützt.

Es spielten: M. Adler, F. Gmelin(2), E. Nowitzky, M. Böttcher(1), M. Gierer(Tor), L. Thums, M. Kellersmann, N. Funke(Tor,2) und L. Gutberlet(1)

HP